Eleanor Rigby died in the church and was buried along with her name. Nobody came. Father McKenzie wiping the dirt from his hands as he walks from the grave. No one was saved.

Die filmen hier, nicht wie vermutet eine Strasse weiter, sondern genau in unserer Strasse! Und zwar genau vor meinem Fenster xD

Erkannt habe ich bis jetzt noch niemanden… Aber spaetestens Morgen wird bestimmt in der Liverpool Daily Post stehen, wer was gedreht hat.

Ansonsten war ich heute in der Liverpool Cathedral (die ja hier gleich um die Ecke liegt) und dem dazugehoerigen St James‘ Gardens mit uraltem Friedhof.

(Kam gleich ein wenig Supernaturalstimmung auf. Lina, wenn du mich dann hier besuchst, muessen wir vielleicht einpaar Graeber aufgraben und die Knochen… Na, du weisst ja, wie’s geht ;))

Die Cathedral ist eine im 20. Jahrhundert erbaute anglikanische Domkirche (neogothisch) und die groesste Kirche Englands.

Erbaut wurde sie vom Architekten Giles Gilbert Scott, der ebenfalls der Entwerfer der beruehmten roten Telefonzellen war.

Das interessanteste an der Kirche ist jedoch (fuer Beatles Fans ;)) der Chor. Dieser besteht aus 70 Choristen (Frauen und Maennern!) und um einer von diesen zu werden, muss man eine Pruefung ablegen.

Ja, durchgefallen durch die Pruefung war damals kein anderer als Paul McCartney… Aber im Nachhinein wird er wohl froh darueber sein, denn als Chorist haette er wohl ein bisschen weniger verdient 😉

Muhaha.

Als ich von der Cathedral wieder zurueck zur Wohnung laufen wollte, kam mir eine Gruppe von jungen Frauen entgegen, die mich fragten, wo sie den Eingang der Cathedral finden.

Ich erklaerte es ihnen und empfahl ihnen auch noch den dazugehoerigen Tower, worauf sie mich fragten, ob ich aus der Gegend komme.

Als ich mich dann als Schweizer Au-Pair vorstellten, lachten sie und begruessten mich mit einem ‚Servus‘ xD

Es stellte sich heraus, dass es Austauschstudentinnen aus Oesterreich und Finnland waren 😉

Interessant an Liverpool ist, dass man hier wirklich kaum Touris sieht. Manchmal fuehle ich mich richtig bescheuert, wenn ich inmitten der Stadt ploetzlich ein Gebaeude fotografiere. Wirklich nur an den typischen Touristenzielen der Stadt findet man Auslaender.

Fotos: http://www.facebook.com/album.php?aid=50181&id=1011538770&l=bfa8be1ab2

P.S. Habe mein zweites Geschenk heute Morgen geoeffnet. Danke, aber… Wieso um alles in der Welt, nennt man einen Lipgloss ‚Drumstick‘?? 😀 Schmecken tut er und ich hab mich gefreut (:

Advertisements

2 Antworten zu “Eleanor Rigby died in the church and was buried along with her name. Nobody came. Father McKenzie wiping the dirt from his hands as he walks from the grave. No one was saved.

  1. Hej, thank you for your interesting reports and photos. We can participate thereby wonderfully and very closely. That looks everything very fine and good. Only “ Zigerkrapfen“ it does not give in Liverpool, probably. But you will not miss these, I think. 😉
    Puss

    • Hihi, but I’ve taken the Betty Bossy Swiss Cooking Book with me and there’s got a recipe in it for „Zigerchrapfen“ 😉 But I don’t know if english shops sell Ziger (:
      Oh! You know what? A close friend of Maggie was Brian Epstein;s first wife! (: Liverpool is like a real small city in which everyone knows everyone (:
      And by the way: You really, really need to watch the new film from the French director Jean-Pierre Jeunet (director of Amelie and Delicatessen)! It’s called ‚Micmacs‘ and is starring with our favorit Ch’tis Dany Boon! The film is amazing! Sarcastic humor but also really lovely and politic!
      Thank you (I shall not say ‚thanks‘, ‚cause I recognized that that’s really unbritish ;)) for your comment!
      Puss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s