If you let me take your heart I will prove to you, we will never be apart if I’m part of you.

Eine Ewigkeit ist es her.

Mal wieder.

Ich entschuldige mich fuer meine Faulheit.

Zu erzaehlen gibt es zwar Einiges, aber das Meiste ist wirklich einfach langsam alltaeglich geworden.

Ausser das ich einige Besucher hier oben im hohen Norden (in dem es jedoch immer noch nicht schneeit und es auch noch eine Weile nicht tun wird) gehabt habe (Danke fuer all die lieben Besuche!), ich gemeinsam mit Lina einen kleinen Blick auf Julian und Cynthia Lennon werfen konnte, nun sage und schreibe fuenf Mal im Beatles Museum war und meine Plaene wieder geaendert habe.

Das heisst, ueber meinen neuen Plaene koennte ich ja berichten.

Ich komme jetzt ueber Weihnachten (22. bis 26. Dezember) nach hause (immerhin nenne ich es noch nach hause!) und fliege dann nochmals fuer ein zwei Wochen zurueck.

Ja, das Warten zieht sich also noch weiter in die Laenge. Fuer was ich mich ebenfalls entschuldigen will.

Ich moechte keinen Eindruck erwecken, dass ihr mir nicht am Herzen liegt und ich mich nicht unglaublich freue endlich wieder nach hause zu kommen. Das tue ich naemlich.

Aber im Moment moechte ich einfach noch so viel Zeit wie moeglich hier in Liverpool verbringen, bis ich dann mein Studium anfange und wir wieder viel Zeit haben um Verpasstes nachzuholen.

Den Koffer fuer Weihnachten ist bereits zur Haelfte gefuellt, aber mein Zimmer sieht immer noch genau gleich aus wie zuvor ): Weiss immer noch nicht wie ich all mein Zeugs wieder zurueck nach Zuerich transportieren soll. x)

Soo… Ansonsten habe ich naechsten Samstag ENDLICH meine IELTS (International English Language Testing System) Pruefung und ich bin doch etwas aufgeregt. Aber irgendwie wird das schon schief gehen und im Notfall koennte ich sie in der Schweiz immer noch mal wieder wiederholen (Was ich aber auf keinen fall hoffe!).

Veraendert habe ich mich auch nicht wirklich. Sehe noch gleich aus, keine Tattoos, keine Piercing, keine neue Frisur.

Nur habe ich von vielen Seiten gehoert, dass man mir meinen Aufenthalt in Liverpool anhoert 😉 Mein innerer Scouse ist doch noch bis zu mir vorgedrungen!

Habe mich entschlossen nichts hier zu den Abstimmungen zu schreiben da sowieso jeder weiss was meine Gedanken dazu sind.

Und Fussball lasse ich wohl auch mal lieber weg… -.- Hoffe die Reds befinden sich nur in einer sehr ueblen Phase.

Oh! Da faellt mir ein!

Habe mir das super Musical ‚Lennon‘ angesehen! War wirklich einmalig schoen, lustig, tragisch… wie man es sich eben vorstellen kann!

Die Beatles und Solo Songs waren super platziert und die Schauspieler waren auch alle einzigartig authentisch!

Fotos (fuer die, die sie noch nicht gesehen haben):

http://www.facebook.com/profile.php?id=1011538770#!/album.php?aid=86430&id=1011538770

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=1589495009898&set=a.1589494169877.86430.1011538770#!/album.php?aid=252736&id=786649089 (Danke Thadea! :D)

Ich chans eifach ned lah und muss doch nah es bizeli Senf (oder lieber Salt & Vinegar?) zu de unnoetige Usschaffixinitiative dezuegaeh: Liebi Familie Stoegmueller, wend Initiative agnoh wird, bitte Acht gaeh!

Susch hocked mer bald wieder zrug in Schwede oder Oestrrich (det sind wenigschtens dLuet ned so Uslaenderfeindlich).

Advertisements

Eine Antwort zu “If you let me take your heart I will prove to you, we will never be apart if I’m part of you.

  1. Hej Britta – Merci für d’News. Au wänn’s würkli sehr rar worde sind … und mer deshalb mängsmal vergäbe uf din Blog gaht … fröit mer sich immer bsunders, wänn’s öppis Nöis z’läse git. Puss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s