Get back, get back, get back to where you once belonged.

Gut gut, viel gibt es da gar nicht mehr zu erzaehlen…

Ich geniesse meine letzten zwei Wochen in Liverpool da ich am 4. Februar meinen definitiven Rueckflug nun gebucht habe (auch wenn ein Besuch bereits im Juni wieder ansteht;)).

Ausser dass ich mir King’s Speech angesehen habe und dies wohl einer der besten Filme der letzten paar Jahre ist und ich seit zwei Wochen meinen Koffer packe und mich frage wie um Gotteswillen ich all meine Sieben Sachen da hinein bringe gibt es nicht sooo viele Neuigkeiten.

Ich gehe meine letzten Tage ruhig an, werde Liverpool sehr sehr sehr vermissen aber freue mich auch umso mehr wieder zuhause zu sein und euch alles wieder zu sehen!

Bis bald!

(Ahja, am 5. Februar sind alle herzlich Willkommen fuer einen kleinen ich-bin-wieder-zuhause-Apero! Wer gerne hereinschneeien moechte darf sich bei mir melden wegen Details!)

Advertisements

Eine Antwort zu “Get back, get back, get back to where you once belonged.

  1. Liebe Britta, bei aller Freude wie toll flügge Du geworden bist in den vergangenen Jahren, freue ich mich dennoch ganz, ganz fest, dass Du bald wieder da bist. Wenigstens in der Nähe!
    (Und am 9. Februar werden dann ja Lina, Du und ich beim Konzert der Cavern Beatles ein musikalisches Stück Liverpool in Zürich live erleben! Freue mich!) Puss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s